Abteilung Humanernährung

Vorgehensweise

In der ernährungsmedizinischen Beratungsstelle der CAU erfolgt eine umfangreiche Untersuchung der Ernährung durch eine

  • Ernährungsannahmnese und
  • prospektiv durchgeführtes 7-Tage-Ernährungsprotokoll mit computergestützer Nährwertanalyse,

 

Je nach Indikation erfolgt eine

  • Anamnese des Ernährungsverhaltens (psychologischer Fragebogen nach Westenhöfer und Pudel),
  • Untersuchung des Ernährungszustandes durch differenzierte Analyse der Körperzusammensetzung mit verschiedenen Methoden (Anthropometrie, Bioelektrische Impedanz Analyse, Densitometrie),
  • Messung des Stoffwechsels durch die indirekte Kaloreimetrie und
  • Befundung des kardiovaskulären Risikoprofils (Standardlaborchemie).